Home     
     Aktuelles     
     Einsätze     
     Übungen     

     Fahrzeuge     
     Feuerwehrhaus     
     Mannschaft     
     Kommando     
     Jugend     
     Termine     

     Gästebuch     
     Impressum     
     Links     

31.05.2017 - TE: Unwetter Einsatz (Olbendorf ⩸)

Am Mittwoch dem 31.5.2017, um 14:30 kam es zu einem Starkregenereignis im Raum Olbendorf.

Dabei wurde die Landestraße L386 und auch einige Gemeindestraßen vermurt.

Die Feuerwehr Olbendorf wurde um 14:43 Uhr zum Einsatz alarmiert.

Die L386 wurde in einer Länge von 600 m bis zu 10-15 cm Höhe vermurt. In diesem Bereich
musste die L386 sofort von der Feuerwehr gesperrt werden, da ein passieren unmöglich war.
In Absprache mit der Polizei wurde die Sperre aufrechterhalten bis zum Abschluss der Aufräumarbeiten.

Von der Feuerwehr wurden 2 Traktoren und 1 Bagger angefordert um die
gröbsten Schlammmassen zu entfernen. Zur weiteren Unterstützung wurden auch die
Feuerwehren Stegersbach und Bocksdorf angefordert. Mittels Straßenwaschanlagen
und Hochdruckrohren wurde der Schlamm weggewaschen.

Zur gleichen Zeit kam es zu weiteren Meldungen von Vermurungen und Überschwemmungen im Ortsgebiet. Es wurden alle Einsatzadressen vom Einsatzleiter angefahren
und der Dringlichkeit nach abgearbeitet.

Die Sperre der L386 konnte nach 6 Stunden wieder aufgehoben werden.
Nachdem alle Einsatzadressen abgearbeitet waren, konnten sich die Feuerwehren um 22:19 Uhr
wieder Einsatzbereit melden.

Die Feuerwehr Olbendorf bedankt sich bei der Exekutive sowie bei den
Feuerwehren Stegersbach, Bocksdorf und der LSZ für die gute Zusammenarbeit.

Eingesetzte Fahrzeuge:
FF-Olbendorf:       RLF-A 4000 , TLF 2000, LF-B, MTF
FF-Stegersbach:   2 TLF-A 4000
FF-Bocksdorf:       RLF-A 4000
Gemeinde: 2 Traktoren, 1 Pritsche, 1 PKW
Firma:        1 Bagger
Polizei:       1 Fahrzeug


Bilder siehe unten


 Bilder


Dienstag, 17.10.2017
122   Feuerwehr
133   Polizei
144   Rettung

Feuerwehreinsatzkarte