Home     
     Aktuelles     
     Einsätze     
     Übungen     

     Fahrzeuge     
     Feuerwehrhaus     
     Mannschaft     
     Kommando     
     Jugend     
     Termine     

     Gästebuch     
     Impressum     
     Links     

Aktuelles

04.02.2012 

Dachstuhlbrand im Ortsteil Mittermühl
 

Am Samstag, den 04.02.2012 um 18:41, wurde die Freiwillige Feuerwehr Olbendorf zu einem Dachstuhlbrand (B2) alarmiert. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde der Brand auf B3 hochgestuft und die Feuerwehren Stegersbach, Ollersdorf und Oberwart mit Drehleiter nachalarmiert.

Insgesamt wurden für die Brandbekämpfung 16 Einsatzfahrzeuge und 93 Mann zur Brandbekämpfung eingesetzt. Außerdem kamen 8 Atemschutztrupps der Feuerwehren mit insgesamt 24 Atemschutzflaschen zum Einsatz. Um 22:00 Uhr war der Brand unter Kontrolle und die unterstützenden Feuerwehren konnten abrücken. In weiterer Folge übernahm die Feuerwehr Olbendorf die Nachlöscharbeiten (Glutnester entfernen und Sicherungsarbeiten durchführen).

Die Feuerwehr Olbendorf bedankt sich bei den unterstützenden Wehren für den reibungslosen Einsatz, welcher unter widrigen Bedingungen (Kälte) zu bewältigen war.



Feuerwehr Olbendorf: RLFA 4000, TLF 2000, LF-B, MTF - 30 Mann

Feuerwehr Stegersbach: KDO, 2 TLF 4000, RF, KLF, VF - 30 Mann
Feuerwehr Ollersdorf: TLF 2000, KLF - 16 Mann
Feuerwehr Oberwart: TLF 4000, ULF 3000, DL - 15 Mann
Feuerwehr Güssing: LAST (Versorgung ATS-Flaschen) - 2 Mann

Polizei: 4 Fahrzeuge - 8 Mann
BEWAG: 2 Fahrzeuge - 3 Mann



Bericht ORF
Bericht Kurier
Bericht Sicherheitsdirektion Burgenland

 Bilder


Samstag, 24.06.2017
122   Feuerwehr
133   Polizei
144   Rettung

Feuerwehreinsatzkarte